Logo Praxis Dr Sebastian Endig

Willkommen auf der Internetpräsenz der internistischen Hausarztpraxis von Dr. Sebastian Endig. Die Wahl eines Hausarztes ist so individuell wie dessen Fähigkeiten, Aus- und Fortbildung, deshalb sollte eine Entscheidung zu einer ggf. dauerhaften Behandlung wohl bedacht sein.
Wir bemühen uns für Sie in der Praxis den schmalen Scheideweg zwischen ganzheitlicher Sicht und gezielter Diagnostik zu finden.
Dies ist allein jedoch nicht immer möglich, so dass bei spezifischen Erkrankungen natürlich stets eine enge Zusammenarbeit mit Fachbereichskollegen angestrebt wird.

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, die großen Volkserkrankungen (Diabetes mellitus, Herz-Kreislauferkrankungen uvm.), durch umfassende Behandlung und zielgerichtete Kontrolle abzudecken. Überdies bieten wir alle üblichen nichtinvasiven Vorsorgeuntersuchungen einschließlich reisemedizinischer Beratung.
Sollten Sie Fragen über nicht explizit aufgeführte Therapiemöglichkeiten haben, wenden sie sich ohne Scheu an unser Team.

Es grüßt Sie
Ihr, Sebastian Endig.

Nöthnitzer Straße 12
01187 Dresden

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten 

Gültigkeit: ab sofort 

Montag bis Freitag
07:30 – 08:30 Uhr Blutabnahmen / EKG /LZ-Untersuchung
(nur nach Terminvereinbarung)

08:30 – 09:30 Uhr Akutsprechstunde
( ohne Termin – Kurze Probleme!)

09:30 – 12:00 Uhr Sprechstunde
(nur nach Terminvereinbarung)

Montag und Donnerstag
15:00 – 17:00 Uhr Sprechstunde
(nur nach Terminvereinbarung)

Nach Vereinbarung können Termine auch außerhalb der Sprechstundenzeit vergeben werden.

Online Termin

Wählen Sie Ihren Wunschtermin in unserem Online Kalender

Aktuelles

Neuigkeiten und Ankündigungen

Hier finden Sie aktuelle Termine und die Schließzeiten unserer Praxis. Sowie Informationen außerhalb der Regelversorgungszeit:

Praxisurlaub

Die Praxis bleibt am 16. und 17. Dezember geschlossen.

Am 16. Dezember öffnen wir ausschließlich für unsere bestellten Patienten.

 

Außerhalb der Sprechzeiten erfolgt die medizinische Behandlung für akute Erkrankungen (Hausärztlich- internistisch, chirurgisch, kinderärztlich) über den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst im Uniklinikum Dresden Haus 28

Augen – HNO ärztliche Versorgung erfolgt im Krankenhaus Dresden Friedrichstadt

Häusliche Versorgung im kassenärztlichen Hausbesuchsdienst 116 117

 

Ab dem 22.11.2021 steht Ihnen die Praxis wieder zur Verfügung.

Ihr Praxisteam

In Notfällen erfolgt die medizinische Behandlung für akute Erkrankungen (hausärztlich, internistisch, chirurgisch, kinderärztlich) über den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst im Uniklinikum Dresden, Haus 28.

Augen- und HNO ärztliche Versorgung erfolgt im Krankenhaus Dresden Friedrichstadt.

Häusliche Versorgung im kassenärztlichen Hausbesuchsdienst, Tel.:  116 117 (Mo – Fr 19:00 – 07:00 Uhr)

 

Sehr geehrte Patient*innen,

wir bieten in unserer Praxis grundsätzlich Schutzimpfungen gegen SARS COV – 2 an.

Die Art und Anzahl unterliegt jedoch lieferbedingten Schwankungen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam

Liebe Patient/innen,

ab sofort haben Sie auf unserer Website die Möglichkeit online einen Termin zur Corona- Schutzimpfung zu vereinbaren.
Nutzen Sie dazu unten stehenden Link.

Diese Impftermine finden ausschließlich mit dem Impfstoff von BioNTech (COMIRNATY) statt.

Termine für Impfungen mit den Impfstoffen von Janssen (Johnsen & Johnsen) erfragen Sie bitte telefonisch oder per Mail.

Wir bestätigen Ihnen den Termin und Sie erhalten im Anschluss eine Bestätigungsmail. Erst dann ist Ihr Termin wirklich gebucht.

Zum Impftermin bringen Sie bitte ihren Impfausweis, ihre Chipkarte, sowie den ausgefüllten Anamnesebogen und den unterschriebenen Aufklärungsbogen mit. Die Unterlagen finden Sie weiter unten auf unserer Website.

Falls Sie den Termin absagen müssen, bitten wir um eine zeitnahe Information, bevorzugt per Mail.

 

Wir führen ebenfalls sog. Boosterimpfungen (Auffrischungsimpfungen) durch.

Patienten ab dem 30. Lebensjahr erhalten ihre Boosterimpfung überwiegend mit dem mRNA-Impfstoff von Moderna. Wenn Sie jünger als 30 Jahre sind, erhalten Sie ihre Boosterimpfung mit dem mRNA-Impfstoff von BioNTech.

Hierfür benötigen Sie keinen Termin, wir impfen montags bis freitags zwischen 8:30 Uhr und 11:00 Uhr.

Bitte achten Sie darauf, dass zwischen ihrer zweiten Covid-Impfung und der Boosterimpfung ein Zeitraum von mindestens 6 Monaten liegt.

 

Impfungen mit  Comirnaty (BioNTech) und MODERNA

mRNA-Impfstoff_Anamnesebogen

mRNA-Impfstoff_Aufklaerungsbogen

 

Impfungen mit dem Vaccine Janssen®  (Johnson & Johnson)

Vektor-Impfstoff_Anamnesebogen

Vektor-Impfstoff_Aufklaerungsbogen

Leistungen

Leistungsspektrum

Als internistische Hausarztpraxis können eine Vielzahl von Basisuntersuchungen angeboten werden, um Symptome zu objektivieren, Krankheitsverläufe zu kontrollieren oder als erweiterte Leistung im Rahmen der Vorsorge.

Funktionsdiagnostik

Langzeit Blutdruck Messung (24 h) – ermöglicht eine weitestgehend objektive Betrachtung des Blutdruckes im Tagesverlauf. Dies ist insbesondere bei Patienten mit „Weißkittelhypertonie“ oder zur Diagnosestellung wie auch Therapiekontrolle bei arterieller Hypertonie sinnvoll.

Langzeit-EKG (24 h) – Aufzeichnung Ihrer Herzstromkurve im Tagesverlauf hierbei können Schwindelzustände oder Herzrhythmusstörungen (Aussetzer, Herzrasen etc.) untersucht werden

EKG in Ruhe – Standard 12 Kanalaufzeichungen erlauben einen Rückschluss über die elektrische Aktivität ihres Herzens, die bei bestimmten Erkrankungen verändert sein kann (z.B. Herzinfarkt). Auch als Leistung zur OP-Vorbereitung und im Rahmen der gesundheitsvorsorge planbar.

Lungenfunktionsuntersuchung – spirometrische Untersuchung der Fluss- und Volumeneigenschaften Ihrer Lunge. Diagnostik und Therapiekontrolle bei Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale oder COPD.

Sonographie der Schilddrüse – nichtinvasives Verfahren zur Beurteilung Ihrer Schilddrüse in Größe, Form und Durchblutung, insbesondere bei auffälligem Tast- oder Laborbefund und zur Verlaufsbeurteilung von Schilddrüsenerkrankungen.

Sonographie der Bauchorgane – nichtinvasives Verfahren zur weiteren bildmorphologischen Untersuchung der inneren Bauchorgane (Leber, Gallenblase, Nieren, Bauchspeicheldrüse, Blase Darm, Milz, arterielle und venöse Buchgefäße).

Sonographie der venösen Beingefäße – schnelles nichtinvasives Verfahren zum Ausschluss von Thrombose oder Feststellung einer Venenschwäche.

Die aufgeführten Leistungen können auch für externe Kollegen nach Überweisung erbracht werden.

Individuelle Gesundheitsleistungen

  • Vorsorgeuntersuchungen (sofern nicht von der Gesetzlichen Krankenversicherung übernommen)
  • Eigenbluttherapie

Impfungen

Wir impfen nach Empfehlung der Sächsischen Impfkommission (SIKO) und der Ständigen Impfkommission (STIKO) – des Robert-Koch-Instituts (RKI), einschließlich Beratungen bezüglich Reisemedizin.
Sprechen Sie uns hierzu gerne an und vereinbaren einen Termin.

Vorsorgeuntersuchungen

Wir beraten Sie gern zu den Vorsorgeuntersuchungen der gesetzlichen Krankenversicherung (einschließlich Darmspiegelung und Prostatavorsorge).
Aktiv führen wir folgende Untersuchugen durch:

Check up 35 – ärztl. Gespräch, körperliche Untersuchung, Blutabnahme (Stoffwechsleparameter) und Urinuntersuchung im Intervall von 3 Jahren

Hausärztliche Hautkrebsvorsorgeuntersuchung – Untersuchung der Haut und Anhangsorgane auf bösartige Veränderungen

Aortenscreening – sonographische Beurteilung der großen Körperschlagader zwischen Zwerchfell bis zu den Beckengefäßen, einmalig im Leben für Männer > 65 Jahre

Stuhluntersuchungen im Rahmen der Darmkrebsvorsorge – immunologisches Verfahren zur Feststellung von Blutbeimengungen (Bestimmung im Labor).

Ultraschall

  • Thrombose-Ausschluss der Bein- und Armvenen
  • Halsgefäße und Beinarterien (keine Kassenleistung)
  • Ultraschall Bauchorgane / Abdomen

Gesundheitsprogramme

  • Diabetes mellitus
  • Koronare Herzerkrankung
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung

Häusliche Versorgung

Damit die in unserer Gesellschaft steigende Lebenserwartung auch mit entsprechender Lebensqualität und Eigenständigkeit versehen bleibt, nimmt die Versorgung im Hausbesuch in unserer Praxis einen hohen Stellenwert ein. Immer wenn es notwendig ist,werden wir versuchen einen Besuch zu ermöglichen. Unsere erfahrene nichtärztliche Praxisassitentin Fr. Jungnickel kann ggf. bereits vor dem ärztlichen Hausbesuch viele Dinge im Vorfeldregeln (z.B. Blutabnahmen, Blutdruckkontrollen, Spezifizierung des Problemes Wundkontrolle und -versorgung).
Da Hausbesuche sehr zeitaufwendig sind auch in der Vor- und Nachbereitung, bitten wir um rechtzeitige Ankündigung telefonisch oder per Mail und um tatsächlliche Prüfung der Notwendigkeit:

Gehbehinderte oder stationär versorgte Patienten werden generell in der Häuslichkeit betreut. Die Termine werden mit den jeweiligen Einrichtungen vorausgehend mit den Versorgern abgesprochen. Im Akutfall sollte die Versorgung am selben Tag erfolgen.

Hausbesuche werden im Stadtteil Plauen und anrainenden Stadtbezirken durchgeführt.

Fragen zur Heimbetreuung können Sie an folgende Emailadresse stellen:

heimbetreuung@praxis-endig.de

Praxisteam

Dr. med. Sebastian Endig

Facharzt für Innere Medizin, Notfallmedizin, hausärztliche Versorgung

2003 – 2005 Studium für Humanmedizin an der „Justus-Liebig-Universität Gießen
2005 – 2009 Studium für Humanmedizin an der Medizinischen Fakultät des Universitätsklinikums „Carl- Gustav-Carus“ in Dresden
2012 Promotion zum doctor medicinae (Dr. med.)
2010 – 2013 Facharztausbildung Innere Medizin – I. Klinikum Chemnitz gGmbH (Kardiologie und Angiologie und Intensivmedizin) und Innere Medizin – IV (Pulmologie)
2014 – 2018 Facharztausbildung Innere Medizin – I.Universitätsklinikum “Carl-Gustav-Carus”
2017 Facharzt für Innere Medizin
2017 Ambulanz für Thrombose- und Gerinnungsfragen
2018 Ambulanzfortbildung in verschiedenen Facharztpraxen
2018 Niederlassung als hausärztlicher Internist

Qualifikationen

  • Ultraschall Gefäße
  • Ultraschall Abdomen
  • Ultraschall Schilddrüse
  • EKG/24h, EKG/24h, Blutdurckmessung/Spirometrie
  • Impfen; Reisemedizin
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Notarzt
  • Hausbesuche

Unser Team

S. Katharina

  • Med. Dokumentationsassistentin (MDA)
  • Empfang / Funktion
  • Praxisorganisation
  • Gesundheitsprogramme (DMP)
  • Datenschutzbeauftragte
  •  ärztliche Assistenz

Kontakt

Praxis Dr. med. Sebastian Endig

Wir freuen uns über Ihre Meinung.
Was hat Ihnen gefallen, was können wir besser machen?

Terminanfragen und medizinische Notfälle erbitten wir ausschließlich telefonisch!

0351 / 47 24 94 8

Nöthnitzer Straße 12, 01187 Dresden

Weitere Anfragen können Sie auch über folgendes Formular an uns richten.
Bitte beachten Sie dazu unsere Datenschutzerklärung.


    Anfahrt

    Sie erreichen unsere Praxis auf der Nöthnitzer Straße 12 in 01187 Dresden.

    Mit der Buslinie 85 als auch über die S-Bahnhaltestelle Dresden Plauen ist unserePraxis über den öffentlichen Nahverkehr gut angebunden.

    Für Patienten, die mit dem PKW anreisen, finden sich entlang der Nöthnitzer Straße Stellplätze entlang der Straße sowie in den Nebenstraßen. Im Innenhof werden zwei Parkplätze bereitgestellt auf den gekennzeichneten Plätzen.

    Vertretung im Bereitschaftsdienst:

    Sie finden die kassenärztliche Bereitschaftspraxis in den Räumen der Fiedlerstraße 25 im Uniklinikum Dresden. Allgemeinmedizinische und kinderärztliche Versorgung Montag bis Freitag 19:00 – 22:00 Uhr. Am Wochenende mit chirurgischer Versorgung von 08:00 – 22:00 Uhr.
    Den Bereitschaftsdienst erreichen Sie unter der Telefonnummer
    0351 – 116117.

    HNO und Augenärztlicher Bereitschaftsdienst im Krankenhaus Dresden Friedrichstadt Montag- Freitag 19:00 – 22:00 Uhr, am Wochenende
    08:00 – 22:00 Uhr.

    Ein dringender Hausbesuch wird im Bereitschaftsdienst über die Telefonnummer 0351- 19292 vermittelt.
    Bei lebensbedrohlichen Zuständen wählen Sie die 112 für den Rettungsdienst und Notarzt.

    Menü